FAQ:Allgemein

easy2book ist eine moderne Internet-Lösung zur kostensparenden und servicesteigernden Koordination sowie Kommunikation zwischen Dienstleistern und Kunden. Ihr Tagesablauf lässt sich effektiver und effizienter gestalten. Durch die Online-Terminbuchung und das automatische Versenden von Informationen per SMS und E-Mail bieten Sie Ihren Kunden mehr Servicequalität.

Die Einbindung der Terminbuchung erfolgt über einen HTML-Snippet. Diesen können sie sich im Admin Bereich Ihres easy2book Projektes kopieren und an die gewünschte Stelle auf Ihrer Webseite platzieren. Haben Sie weitere Fragen dazu? Sprechen Sie uns an!

Unser Support-Team hilft Ihnen bei allen Fragen gerne weiter.
Tel.: +49 (0) 3322 23 36 997
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Die Datenübertragung findet ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung statt. Zudem werden die gesendeten Daten verschlüsselt gespeichert. Wichtig für die Sicherheit ist generell, dass Ihre Webseite über ein gültiges SSL-Zertfikat (Sicherheitszertifikat) verfügt und über https:// erreichbar ist. 

Sie können per Lastschrift zahlen oder nach Rechnungslegung eine Überweisung tätigen. Sofern nicht anders besprochen, wird die Jahresgebühr einmal jährlich im Voraus nach erfolgreicher Einrichtung und Bereitstellung fällig.

Sie können easy2book bereits ab 19,90 € im Monat nutzen. Die aktuellen Angebote und Preise können Sie unter Preise einsehen.

Nein. Für die Nutzung von easy2book benötigen Sie lediglich Ihren Browser.

Ja, das ist möglich. Für eine Einbindung sollten allerdings gewisse technische Voraussetzungen gegeben sein. Gerne prüfen wir diese für Ihre Webseite.

Das können wir als Agenturleistung für Sie realisieren. Fragen Sie uns an.

Sie können jährlich kündigen, immer bis 30 Tage vor Laufzeitende. Ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Jahr.

Kein Problem. Für nur 5,00 Euro zusätzlich im Monat, stellen wir Ihnen eine standardisierte Mini-Webseite zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich an.

Die Online Terminbuchung kann ganz einfach über PC, Notebook, iPad, Tablet oder Smartphone genutzt werden - alles geht! Sie brauchen nur einen Internetzugang. 

Ja. Probieren Sie gerne unsere Demo-Versionen aus!

Die Idee von easy2book ist es, Tagesabläufe für Sie einfacher und effizienter zu gestalten. Somit zielt unsere Online-Terminbuchung direkt auf Ihren Online-Kalender. Es sind Verbindungen zu den gängigsten Kalendern möglich, wie z.B. Google, iCloud für Windows und Mac, Outlook in Verbindung mit der iCloud. Sie haben keinen Online-Kalender für Ihre Terminverwaltung? Gerne beraten wir Sie bei der Einbindung eines Kalenders. Fragen Sie uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ihre Termine werden in einer speziell für Sie eingerichteten Datenbank auf unserem System verschlüsselt gespeichert. Im Admin-Bereich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Termine einzusehen und auch unwiderruflich zu löschen. Zusätzlich können Sie über unsere benutzerfreundliche Kundenverwaltung alle personenbezogenen Daten eines einzelnen Kunden anonymisieren oder restlos entfernen.

easy2book eignet sich für jeden, der Termine für seine Kunden zu vergeben hat. Zur Vergabe Ihrer Termine benötigen Sie eine eigene Homepage oder eine Mini-Website, zur Verwaltung der Termine lediglich einen Internetzugang. Egal über welches Ausgabegerät Sie diesen herstellen: Ob PC, Notebook, Pad oder Smartphone - alles geht!

FAQ: Kostenlos testen

In der Test-Version stellen wir Ihnen die von uns entwickelte Buchungsoberfläche zur Verfügung. Diese können Sie nach Aktivierung Ihres Probe-Abos in einem Zeitrahmen von 14 Tagen mit all ihren Funktionen ausgiebig testen.
Gerne unterstützen wir Sie auch persönlich bei der Ersteinrichtung und begleiten Sie bei der Einbindung in Ihre Webseite. Hierzu vereinbaren Sie einfach einen Termin für eine Online-Präsentation. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie dann step-by-step bei der Einbindung. Die Online-Präsentation ist ebenfalls kostenlos.
Telefonisch unter: 03322 - 85 25 300 oder via E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kostenlos heißt kostenlos. Während dieser Phase wir Ihnen nichts in Rechnung gestellt!
Unser Support-Team steht Ihnen bei Fragen zur Einrichtung, aber auch bei allen anderen Fragen gerne zur Seite. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder vereinbaren Sie gleich einen Termin für eine Online-Präsentation. Unsere Mitarbeiter begleiten Sie dann online bei der Ersteinrichtung.
Telefonisch unter: 03322 - 85 25 300 oder via E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Dieser Service ist für Sie kostenlos.
Ja, Sie können die Online Terminbuchung bereits während der Test-Phase einbinden. Somit können die Besucher Ihrer Website auch jetzt schon Termine buchen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Einbindung, sprechen Sie uns an.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass es vor Veröffentlichung der Online-Terminbuchung notwendig ist, einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AV-Vertrag) nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abzuschließen. In Ihrem Login Bereich können Sie dies bequem online machen.
Ihr Probe-Abo wird nach Ablauf der 14 Tage automatisch beendet, d.h. die Buchungsoberfläche steht Ihnen dann nicht mehr zur Verfügung. Sie erhalten von uns eine E-Mail-Nachricht, in der wir gerne von Ihnen wissen möchten, ob Ihnen unser Produkt gefallen hat und Sie Interesse an einem Angebot haben. Bei Interesse senden wir Ihnen ein entsprechendes Angebot zu. Bei Nicht-Interesse wird Ihr Account gelöscht.
Sie können den Testzeitraum auch verlängern. Telefonisch unter: 03322 - 85 25 300 oder via E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dieser Service ist für Sie kostenlos.
Gerne können Sie natürlich auch schon vorab ein konkretes Angebot bei uns anfragen.
Wenn Sie easy2book die Online Terminbuchung weiter nutzen möchten, sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.  Wir senden Ihnen dann ein verbindliches Angebot, sowie einen Service-Vertrag zu. Nach Bestätigung des Auftrags wandeln wir Ihren Test-Account in einen vollwertigen Account um. Die von Ihnen während der Testphase hinterlegten Einstellungen bleiben dabei erhalten, wenn Sie dies wünschen.
Sie erreichen uns telefonisch unter: 03322 - 85 25 300 oder via E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dieser Service ist für Sie kostenlos.
Ja, dies ist der einfachste Weg und erspart Ihnen die Arbeit, noch einmal von vorne beginnen zu müssen. Geben Sie uns einfach Bescheid. Wir nehmen dann einen Umzug Ihrer easy2book Einstellungen vor und passen die Konfiguration entsprechend an.
Sie können natürlich auch einen kompletten Neuaufbau starten. Gerne beraten wir Sie bei der Konfiguration und geben Ihnen gute Tipps.
Telefonisch unter: 03322 - 85 25 300 oder via E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dieser Service ist für Sie kostenlos.
Sie haben sich für easy2book - die Online-Terminbuchung entschieden und uns einen Auftrag erteilt?
Vor der offiziellen Freischaltung ist es notwendig einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AV-Vertrag) nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit uns abzuschließen. Dieser gewährleistet die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, sowie die Ihrer Kunden.
Während einer Online-Präsentation unterstützen Sie unsere Mitarbeiter bei der Ersteinrichtung der Demo-Version. Sie zeigen Ihnen dabei die verschiedensten Umsetzungsmöglichkeiten des Tools auf und geben Ihnen wertvolle Tipps. Zudem kann in einem persönlichen Kontakt individuell auf Ihre Fragen eingegangen werden.
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
Telefonisch unter: 03322 - 85 25 300 oder via E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

FAQ: Online Terminbuchung

Ich habe meine Buchungszeiten  beim Mitarbeiter verändert. Warum aber wurden diese nicht angewendet?

Es ist möglich, beim Anlegen einer Leistung individuelle Buchungszeiten  zu wählen. Diese individuellen Buchungszeiten überschreiben die beim Mitarbeiter hinterlegten Zeiten. Das macht für Vorfälle Sinn, in denen eine bestimmte Leistung auch außerhalb der Buchungszeiten angeboten wird oder eben nur während eingeschränkter Zeiten, die geringer sind als die allgemeinen Buchungszeiten. Diese bleiben unverändert bestehen, auch wenn die beim Mitarbeiter hinterlegten "allgemeinen" Buchungszeiten verändert werden.

Wie kann das abgestellt werden?
Sie gehen auf "Dienstleistungen" und wählen die betreffende Leistung aus. Sie scrollen herunger bis zum Punkt "Buchungszeiten festlegen".
Möchten Sie die aktuellen Zuordnungen zu der Leistung und Ihren Mitarbeitern ändern?
Dort wählen Sie "ja".berechnen. Häkchen setzen bei "bestehende Mitarbeiter-Verknüpfungen aktualisieren", dann die Dauer der Dienstleistung neu angegeben und den Button "individuelle Buchungszeiten" auf nein belassen.

Speicher und fertig!

Öffnen Sie das Login Fenster im Google Chrome. Öffnen Sie im Chrome über die 3 Punkt-Navigation das Contextmenü, wählen Sie "Weitere Tools" und anschließend "Verknüpfung erstellen".

Geben Sie der Verknüpfung einen Namen. Klicken Sie nun das "Win10 Logo" zum Öffnen des Dashboards.
Unter "zuletzt hinzugefügt" finden Sie nun die neue Verknüpfung.

Führen Sie einen Rechtsklick aus und wählen sie "An Start anheften". Alternative zum Rechtsklick können Sie das Icon auch einfach per Drag & Drop an die gewünschte Position in die Win10 Taskleiste platzieren.

Ab sofort steht ihnen der direkt Zugriff über die Taskleiste bereit.

Ja, Sie können auch Pausen eintragen.

Pausen tragen Sie ein, indem Sie die buchbare Zeit auf  Blocke aufteilen: Anfang buchbare Zeit bis zur Pause + Ende Pause bis Ende buchbare Zeit. Einen zweiten oder dritten Block fügen Sie durch einen Klick auf den grünen Plus-Button hinzu.

Regel hier: Sie tragen die Zeiten ein, die buchbar sind. Pausen sind die Zeiten, die Sie hier aussparen.

Nein, das müssen sie nicht.

Sie können diese Funktion so einstellen, dass nur einmal pro gleichem Datensatz die SMS-Authentifizierung durchgeführt weren muss.

Ja, Sie können sich schützen, indem Sie die SMS-Authentifizierung aktivieren.

Die funktioniert so: Nachdem Ihr Kunde die Buchung durchlaufen hat und die Eingabe mit „Absenden“ bestätigt, wird eine TAN per SMS an die angegebene Telefonnummer gesendet.

Gleichzeitig erscheint auf dem Bildschirm eine Eingabemaske für die TAN.
Wird diese dort eingefügt, wird der Termin als „bestätigt“ in Ihren Buchungen markiert.

Nicht bestätigte Termine sollten Sie überprüfen.
Da keine Bestätigung vorliegt könnte dies eine Fake Buchung sein. Prüfen Sie die Telefonnummer, E-Mail Adresse sowie Namen der Person. Entscheiden Sie anschließend
ob Sie versuchen wollen Kontakt zum Kunden aufzunehmen oder ob Sie den Termin stornieren und somit wieder für die Terminbuchung freigeben.

Entscheiden Sie sich für die Stornierung, können Sie auch direkt vom System eine E-Mail mit dem Hinweis zur Stornierung an den Kunden senden lassen.

Eine Kontaktaufnahme zum Kunden macht Sinn wenn die Kundendaten vertrauenswürdig erscheinen. Sie könnten so die Gründe für die fehlende Bestätigung erfragen. Verspätete SMS Zustellung, Funkloch oder das übereilte Schließen der Webseite sind einige Beispiele.

Damit Sie eine Einzelveranstaltung als Dienstleistung anlegen können, wird folgendes vorausgesetzt.

  • Es existiert mindestens ein Mitarbeiter.
  • Sie sind im Adminbereich angemeldet.

Notieren Sie sich in einem ersten Schritt welche Einzelveranstaltungen Sie für welchen Mitarbeiter freigeben möchten. Anschließend wählen Sie in der linken Navigation den Menüpunkt Dienstleistungen und erstellen eine neue Dienstleistung. Nachdem Sie den Titel eingegeben haben, wählen Sie folgende Optionen:

  • Buchungszeiten festlegen (ja) 
  • Mitarbeiter auswählen  
  • Buchbare Zeiten (anlegen)  
  • Unter "Kurse und Termine" klicken Sie auf das grüne Plus Zeichen um einen Kurs hinzuzufügen.
  • Füllen Sie nun die Felder aus und wiederholen Sie den Vorgang
    • Standort wählen
    • Termindatum wählen
    • Startzeit wählen
    • Ende wählen

Sie können in diesem Schritt auch gleich mehrere Termine für diese Dienstleistung anlegen, indem Sie so oft auf das Pluzzeichen klicken, wie Sie Termine benötigen.
Nun müssen Sie nur noch über den Button "Speichern" Ihre Eingabe sichern.

Erledigt, Sie haben jetzt Ihren ersten Einzeltermin angelegt!

Ja. Eine farbliche Anpassung an Ihre Website ist ganz einfach: über das Backend können Sie zwischen verschiedenen Farben für Elemente, Texte und Linien wählen. Darüber hinaus können Sie auch Schriftarten und Schriftgrößen ändern. Wenn Sie eine Schriftart benötigen, die nicht zur Auswahl steht, können Sie uns per E-Mail darüber informieren. Gerne fügen wir diese - für Sie - zur Auswahl hinzu.

Nein. Sie können easy2book auch auf Ihrem Smartphone nutzen. Wir empfehlen den Google Chrome Browser für Smartphone, Tablet oder Dektop PC. Unsere Buchungstools sind für mobile Geräte optimiert. Nutzen Sie zusätzlich den Google Kalender, iCloud, Exchange, Teamleader oder Office365, können Sie Ihre Termine weiterhin über die von den Herstellern angebotenen Apps verwalten.

Ja. Für die Terminvergabe können Sie sich alle Termine (auch die freien) - Dank eines eigens entwickelten Layouts - angezeigen lassen. Sie können grundsätzlich zwischen einer Wochenansicht oder Monatsansicht wählen.
Für die Darstellung der Termine haben Sie zudem die Möglichkeit, zusätzliche Informationen einzubinden, wie z.B. Bilder der Mitarbeiter.
Diese können Ihnen und Ihren Kunden dann auch als Filter dienen.
Möchten Sie diese Darstellung nutzen? Melden Sie sich bitte bei uns. Gerne aktivieren wir diese Funktion ohne Zusatzkosten für Sie.
Beachten Sie bitte, dass bei Nutzung dieser Ansicht die Wartelisten-Funktion nicht angewendet werden kann.

Nein. Sie können auch nur eine einzige Leistung anzeigen lassen. In unserer Buchungsmaske ist es möglich, Leistungen auszublenden. Wechseln Sie hierzu in die Ansicht „Buchungsmasken“ über den Menü-Link in der linken Navigation. Klicken Sie auf den Titel der Buchungsmaske, die Sie bearbeiten möchten oder legen sie eine neue Buchungsmaske an.
Anschließend klicken Sie unter dem Menüpunkt "Buchung: Leistung wählen" auf "In der Terminbuchung ausblenden".
Speichern Sie Ihre Änderungen über den Button „Speichern“. In der eingebundenen Buchungsmaske werden ab sofort keine Leistungen mehr zur Auswahl angezeigt.
Vom Kunden kann nur noch die von Ihnen in den Einstellungen gewählte Leistung gebucht werden.

Für die Einbindung sind folgende Schritte notwendig:
  1. Den HTML Code kopieren
  2. Den HTML Code auf Ihrer Webseite einbinden

Ablauf:
Wechseln Sie in den Admin-Bereich Ihrer easy2book Umgebung und melden Sie sich mit Ihrem Zugang an.
Anschließend setzen Sie in der linken Navigation den Menü-Link "Buchungsmasken". In dieser Ansicht können Sie nun zwischen verschiedenen Buchungsmasken beliebig wählen, die Sie dann auf Ihrer Webseite verwalten können.
Durch einen Klick auf den Titel öffnen Sie die Bearbeitungsmaske.
Scrollen Sie zum Seitenende, um den Einbindungscode zu sehen. Markieren und kopieren Sie diesen Code
Wechseln Sie nun zu Ihrer Webseite und platzieren Sie diesen Code an der gewünschten Stelle. Fertig.

Ja, eine Buchung ohne Registrierung ist als Gastbuchung möglich. Pflichtfelder sind dabei immer: Name, Telefon-Nummer oder E-Mail-Adresse, um ggf. Kontakt zum Kunden aufnehmen zu können.

FAQ: Externe Kalender

Ja, Sie können unser Buchungssystem, welches die Terminbuchung und Terminvergabe zur Verfügung stellt, mit Ihrem Google Kalender verbinden.

So lassen sich die freien Termine aus Ihrem Google Kalender zur Terminbuchung freigeben. Die Google Kalenderblätter können mit Ihren Mitarbeitern verknüpft werden. Die freien buchbaren Zeiten werden automatisch zu Ihren hinterlegten Einstellungen berechnet und für die Terminvergabe angezeigt.